alumni-vetsuisse-bern-20
alumni-vetsuisse-bern-10
alumni-vetsuisse-bern-12
alumni-vetsuisse-bern-05
alumni-vetsuisse-bern-01
alumni-vetsuisse-bern-03
alumni-vetsuisse-bern-07
alumni-vetsuisse-bern-02
alumni-vetsuisse-bern-04
alumni-vetsuisse-bern-13

Düdingen, 12.12.2014

Liebe Alumnae, liebe Alumni,

mein erstes Jahr als Präsident hat viele Begegnungen mit interessanten und gleichzeitig interessierten Personen gebracht: tierärztliche Kolleginnen mit der Gabe der Reflexion, gepaart mit Humor und Selbstironie; Studierende mit viel Neugier, Einsatzbereitschaft und Lebensfreude; Verantwortungsträger mit grossem Sachverstand und konstruktiver Offenheit.

Die Bildung einer Alumni-Tradition benötigt selbstredend etwas Zeit! Ich beobachte aber jetzt schon vielversprechende Kristallisationskerne mit den Studierenden (Stipendienvergabe, Alumni-Preis, jeudi facultatif, Sportveranstaltungen), den Praktizierenden sowie den Fakultätsmitgliedern (Stamm, Fachveranstaltungen, Ausflüge), wo über die Generationen hinweg wertvoller fachlicher und sozialer Austausch stattfindet. Die vielen zwischenmenschlichen Kontakte haben es ermöglicht, die Mitgliederzahl binnen einem Jahr um mehr als 60 zu erhöhen – wir zählen aktuell 260 Mitglieder!

Neben dem Aufbau des sozialen und fachlichen Netzes ist unsere Beziehung zur Alma Mater wichtig. Wir sind stolz auf sie und sie wiederum schätzt unser Engagement und unsere Fürsprache.

Unsere Bemühungen richten sich vermehrt auch an die französisch- und italienischsprachigen Tierärzte. Unter den Studierenden sind diese beiden Sprachgruppen sehr interessiert und engagiert. Wir wollen bewirken, dass alle Studienabgänger ganz selbstverständlich der Alumni-Vereinigung angehören wollen.

Sich anbahnende gemeinsame Projekte mit unserer Schwesterorganisation der VetsuisseFakultät Zürich, aber auch mit anderen Institutionen, werden weiterverfolgt. Zudem ist unser Vorstand stets offen für ad hoc Vorschläge von Ihnen, wie wir schon etliche dankend entgegennehmen und umsetzen konnten.

Packen wir die bevorstehenden Aktivitäten mit Energie und Freude an. Besonders möchte ich Ihnen den „Tag der Offenen Türe" unserer Fakultät vom 06.06.2015 ans Herz legen, wo wir Alumni uns mit einem namhaften Beitrag engagieren und deshalb alle Mitglieder herzlich eingeladen sind.

Mit freundlichen Grüssen
Andreas Luginbühl